Kokou Sodjehoun

Kokou-Praxis SangueraDr. med. Kokou Sodjéhoun absolvierte 1993 sein Medizinisches Staatsexamen als Arzt in allgemeiner Medizin an der Med. Fakultät, Donetsk, Ukraine – in Russisch! Durch weitere Studien an Universitäts-kliniken in Lomé/Togo, Paris, Wuppertal und am Epilepsie-Zentrum in Zürich spezialisierte er sich dann zum Facharzt für Neurologie. Weiterhin pflegt er eine enge fachliche Kooperation mit der Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie in Wuppertal und mit dem Schweizerischen Epilepsie-Zentrum in Zürich. 2004 eröffnete er eine Praxis in Lomé. Von dort aus besuchte er seine Patient/-innen in den umliegenden Dörfern wie Afania.